Transsektorale MTB-Plattform Deutschland (TEAM-D)
AIO-TF/YMO-0323

Das Ziel der Transsektoralen MTB-Plattform Deutschlands ist eine Möglichkeit des inhaltlichen nationalen Austausches zwischen molekularen Tumorboards. Hierbei werden repräsentative Patientenfälle, welche alltägliche und wiederkehrende Fragestellungen in Molekularen Tumorboards abbilden, zwischen den Standorten diskutiert.

Die Ergebnisse dieser Diskussion werden nachfolgend als Manuskript veröffentlicht. Weiterführende Informationen finden sich unter Idee.

Seit Juni 2023 ist TEAM-D in der AIO-Arbeitsgruppe Molekulare und Translationale Onkologie angesiedelt, kooptiert seit November 2023 durch die AIO-Arbeitsgruppe Young Medical Oncologist, und als AIO-Studie (AIO-TF/YMO-0323) akkreditiert. Im Rahmen des Deutschen Krebskongresses 2024 konnte TEAM-D im Rahmen der Best-of-Abstract-Vorträge ebenfalls vorgestellt werden.

Die Protokolle der ersten sechs Sitzungen zu den Themen PIK3CA (05.07.2023), PTEN-AKT-mTOR (06.09.2023), BRCA1/2 (17.10.2023), Non-BRCA HRD (05.12.2023), NF1/2 & MEK1/2 (30.01.2024), Tumormutationslast (19.03.2024) sowie KEAP1 (07.05.2024) sind abrufbar.

Die nächste Sitzungen zum Thema Indikation zur Rebiopsie zur Sequenzierung finden am Dienstag, 02.07.2024 um 15 Uhr sowie am Dienstag, 03.09.2024 um 15 Uhr statt. Die nachfolgenden Sitzungen sind auch bereits terminiert (Terminübersicht).

Zur frühzeitigen Information und besseren Absprache bitten wir um Eintragung in den Mailverteiler.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung (info@team-deutschland.org).